• VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden
  • VS 1 Saalfelden

Direkte Leistungsvorlage

Seit dem Schuljahr 1998/99 führen wir an der Schule den Schulversuch „Direkte Leistungsvorlage“ durch. Grundgedanke ist, dass die Kinder mit den unterschiedlichsten Lernvoraussetzungen in die Schule kommen und die Grundstufe 1 (1. u. 2. Schulstufe)  nicht nur eine Lerneinheit, sondern auch eine Beurteilungseinheit ist. Die Kinder haben bis zum Ende der zweiten Schulstufe Zeit, den Stoff der Grundstufe 1 zu lernen.
Bis zum Halbjahr der zweiten Schulstufe werden die Leistungen der Kinder anhand eines Portfolios ( Arbeiten aus den verschiedenen Gegenständen) dokumentiert. Dazu findet zu Ende jedes Semesters ein verpflichtendes Gespräch mit der Lehrerin, den Eltern und dem Kind statt, bei dem die Eltern  einen genauen Einblick in den Lernfortschritt ihres Kindes bekommen.
Am Ende des 2. Schuljahres erhalten die Kinder dann ihr erstes Notenzeugnis.

Termine

4. Juli 2017
Salzburgfahrt 4a, 4b
8. Juli 2017
bis 11. September 2017
Hauptferien 2017

Aktuelles

Interreligiöse Feier
Interreligiöse Feier
Weiterlesen...
Stauseen Kaprun 4a + 4b
Stauseen Kaprun 4a + 4b
Weiterlesen...

Alle Rechte vorbehalten | © 2016 | Impressum